Paartherapie & Paarsynthese

Barbara Röser

Diplom-Sozialpädagogin Heilpraktikerin für Psychotherapie Lehr-Paartherapeutin

Willkommen

Herzlich Willkommen!

Paartherapie gewinnt immer mehr an Bedeutung. Liebe in Not braucht kompetente Hilfe.

Paarsynthese ist ein psychologisches Verfahren zur Lösung von Krisen und Konflikten in Partnerschaften. Die Praxis für Paartherapie ist erreichbar unter der Tel.Nr.: 0611-2045676.

Paarsynthese bearbeitet Blockierungen im Austausch von Körper, Geist und Seele zwischen den Liebenden, die sich durch Streit, Erstarrung, Vereinsamung und Mangel an gegenseitiger Erfüllung zeigen. Angestrebt wird das Wiedergewinnen der vitalen Energien eines Paares in einer kreativen Beziehungsgestaltung.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über

Die Wirksamkeit dieses Verfahrens für Paare, Familien, aber auch Gruppen, Betriebe und in Einrichtungen der Erwachsenenbildung wird seit über 40 Jahren erprobt und laufend überprüft.


Neuerscheinung:


Das verletzte innere Kind und die Liebe

Autoren: Barbara Röser und Udo Röser
Verlag: Patmos 2020, Ostfildern

Die Erfahrungen aus unserer Kindheit entscheiden mit darüber, wie unsere spätere Partnerschaft gelingt. Fehlten uns als Kind Wertschätzung und Liebe, so ist es wahrscheinlich, dass diese seelischen Verletzungen auch in unseren Paarbeziehungen dazwischenfunken. Die Autoren sprechen hier von narzisstischen Wunden, die sich zum Beispiel bemerkbar machen, wenn sich Streitszenarien wiederholen oder Schmerz und Wut vorherrschen.
Sie zeigen auf, wie man die Negativspirale aus mangelnder Selbstliebe und Selbstunsicherheit verlassen kann und zu wahrem Austausch und tiefer Vertrautheit findet.

Dieses Buch können Sie im Buchhandel erwerben.


Aktuelle Veranstaltungen:

25. – 27.09.2020 Einführungsseminar „Mut zur Liebe“
Thema: Einführung in die Paarsynthese, die im weiten Sinne eine Liebes- und Beziehungslehre ist, im engeren Sinn ein psychotherapeutisches Modell
Ort: Odenwald-Institut
Leitung: Ulrike Anders und Léo Mersch
Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit


09. – 10.10.2020 – Therapeuten- und Beraterfortbildung für Paartherapie und Paarsynthese

Thema: Förderung der Intimität des Paares auf den fünf Dialogsäulen von Körper, Gefühl, Sprache, Sinn und Zeit im paartherapeutischen Prozess
Ort: Wiesbaden
Leitung: Barbara Röser und Udo Röser
Mehr Informationen und Anmeldung


03. – 05.06.2021 – Symposion „Im Zentrum der Liebe“

Thema: Zwischen Sehnsucht und Verunsicherung
Ort: Stadthalle Weinheim
Leitung: Odenwald-Institut in Kooperation mit GIPP e.V.
Mehr Informationen und Anmeldung

 

Infos:


Vortrag auf CD oder DVD erhältlich:
„Liebe und Intimität – Selbsterfahrung in der Du-Begegnung“ – Udo und Barbara Röser
Vortrag im Rahmen des Symposions Paartherapie „Paradies im Alltag – die Zukunft der Liebe“,
Darmstadt, 05. bis 07.05.2016, ca. 62 Min.
zu bestellen beim Auditorium Netzwerk